Folgt nun die Altcoin-Rallye?

Altcoin Kursanstieg Bullish
© Michaela Richter, Bitcoin Kurier

Altcoins im Plus

Gestern konnte der Bitcoin die Kursmarke von 5000 US-Dollar durchbrechen. Damit gelang nach einer langen Abwärtsphase erstmals in diesem Jahr ein bedeutender Wechsel der Kursrichtung. Während sich viele Anleger die Frage stellen, warum dies ausgerechnet jetzt passiert und welche Gründe für den Zuwachs eine Rolle spielen könnten, legen auch viele Altcoins prozentual zu. Darunter der Bitcoin Fork BCH mit einem Plus von gut 33% gegenüber dem Bitcoin und rund +40% gegenüber dem Preis in US-Dollar. Viele weitere Altcoins und Token verzeichnen einen zweistelligen prozentualen Zuwachs und folgen dem Bitcoin-Preis. Darunter auch Litecoin, welche neben Bitcoin zu einer der ältesten Kryptowährungen zählt.

Elon Musk bekennt sich zu Dogecoin

Der prominente Unternehmer sorgte auf Twitter für einigen Wirbel, indem er kurzfristig sein Profil änderte und sich als CEO von Dogecoin ausgab. Den Job hat er aber wieder sehr schnell aufgegeben, nur nach wenigen Stunden änderte er es wieder ab.

Auch Dogecoin konnte in den letzten zwei Tagen ordentlich zulegen und verzeichnete in den letzten 24 Stunden einen Zuwachs von +29% gegenüber dem US-Dollar. Sehr wahrscheinlich unabhängig von Musks öffentlichen Bekenntnis. Tatsächlich kommt dieser Preisanstieg überraschend, denn DOGE ist eine inflationäre Kryptowährung, die seit jeher auf den Spaßfaktor gesetzt hat. Ob die Meme-Power des Shiba Inus für einen waschechten Bullrun reicht, bleibt abzuwarten.

Gründe für den Kursanstieg

Viele Analysten sind bereits vor Wochen davon ausgegangen, dass es sich bei der Preisspanne zwischen 3200-4200 US-Dollar um eine Bodenbildung handeln musste. Nachdem der Breakout gelungen ist, bestätigt sich diese Ansicht. Bei den Gründen für den Anstieg herrscht allerdings Uneinigkeit. Eine Theorie besagt, dass die Terminmärkte verantwortlich sind und dem Preis damit die Chance gegeben wurde sich zu erholen. Andere, wie der Binance CEO Changpeng Zhao, sind der Auffassung, dass es sich um Gelder handeln muss, die schon länger bereitstehen, um in den Markt zu investieren. 

Ähnliche Beiträge

Sicherheitslücke in Coinomi Wallet entdeckt

Robert Steinadler

Samsung Galaxy S10 speichert Private Keys

Robert Steinadler

Bitfinex: LEO soll es richten

Robert Steinadler