Altcoin Porträt: Viacoin

Was ist Viacoin?

In dieser Ausgabe des Altcoin Porträts soll Viacoin (VIA) vorgestellt werden, eine seit 2014 bestehende Open-Source-Kryptowährung.

Was ist Viacoin?

Viacoin wurde für schnelle und sichere Mikrotransaktionen entwickelt, um Probleme wie hohe Transaktionsgebühren und lange Wartezeit beim Bezahlvorgang zu lösen. Abgeleitet vom Bitcoin-Protokoll stellt Viacoin eine für den Alltag geeignete Kryptowährung dar, von deren Benutzerfreundlichkeit sowohl Händler als auch Kunden profitieren.

Durch die niedrige Blockzeit von 24 Sekunden werden Viacoin-Transkationen wesentlich schneller als die vergleichbarer Kryptowährungen, wie Litecoin (2,5 Minuten) und Bitcoin (10 Minuten), bestätigt. Die Alltagstauglichkeit wird weiterhin durch die extrem günstigen Gebühren von unter 0,0005$ bestätigt. Zusätzlich werden bei Viacoin keine, wie bei Mastercard, Visa, oder Paypal üblichen, zusätzlichen Gebühren, für internationale oder interkontinentale Transaktionen erhoben.

Sicherheit ist bei Viacoin ein wichtiges Anliegen, die Blockchain hat seit ihrer Entwicklung 2014 keinerlei Ausfälle durch Angriffe oder verlangsamte Transaktionen durch Überlastung erlebt. Große Miningpools stellen eine hohe Hashrate (60 – 80 TH/s, Stand März 2019) zur Verfügung.

Der Nutzer kann sowohl auf Software-Wallets für jede gängige Plattform, als auch auf Paper-Wallets und Hardware-Wallets von Trezor und Ledger zurückgreifen, so sind sowohl für Langzeit-Investitionen, als auch mobile Lösungen für den täglichen Gebrauch, alle Möglichkeiten gegeben.

Das Entwickler-Team von Viacoin arbeitet konstant an der Entwicklung neuer Technologien, welche vom Marketing-Team verständlich für den Endnutzer aufbereitet und einer breiten Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden. Zum Teil ist die PR auch mehrsprachig, wie das Whitepaper, verfügbar. Dieser technologische Aufwand spiegelt sich auch in der Verfügbarkeit auf den größten Kryptobörsen der Welt wider, Viacoin wird auf Binance, Bittrex, Poloniex und vielen weiteren Börsen gehandelt.


Wallets

Hardware-Wallets sind eine der sichersten Lösungen zum Verwahren von Kryptowährungen. Viacoin wird von den bekanntesten Herstellern Trezor und Ledger unterstützt. Dies stellt die sicherste digitale Lösung dar, da ein Angreifer das Gerät in seinen Händen benötigt, um etwaige Sicherheitslücken ausnutzen zu können.

Als potente Full-Node-Variante steht für alle Desktop-Betriebssysteme Viacoin Core in der aktuellen Version 0.15.1 zur Verfügung. Weil jedoch ein Download der kompletten Blockchain hierfür benötigt wird, wird zusätzlich Viaclectrum als leichtgewichtige Desktop-Alternative angeboten.

Weiterhin ist mit Viacoin Copay ein benutzerfreundliches Multisignatur-Wallet in Form einer Android-App vorhanden. Mehrere, unterschiedliche Viacoin-Wallets können innerhalb der App generiert und genutzt werden, so dass sowohl geschäfts- als auch datenschutzbewusste Benutzer Geldwerte sorgfältig getrennt aufbewahren können. Verwalten Sie persönliche, geschäftliche und Testnet-Wallets aus einer Hand.

Für iOS kann die Drittpartei-App Coinomi genutzt werden, diese unterstützt auch mobil SegWi-Adressen.

Aktuell befinden sich mehrere neue Wallets in der Entwicklung, so soll mit Viacoin Eclair und dem Zap-Wallet Viacoin-Wallets für das Lightning-Network zur Verfügung gestellt werden. Mit Viacoin Samourai soll ein neuer Standard in Bezug auf Privatsphäre und Datenschutz gelegt werden.

Weitere Informationen zu Viacoin Samourai finden Sie hier.


Mining

Viacoin verwendet Merged Mining, auch als Auxiliary Proof of Work bekannt. Diese Art des Minens zielt darauf ab, die Mining-Power anderer Scrypt-Coins wiederzuverwenden, um der Viacoin-Blockchain mehr Sicherheit zu geben und es einem Miner zu ermöglichen, gleichzeitig mehr als eine Blockchain zu minen. Zum Beispiel könnte ein Miner Viacoin und Litecoin, oder irgendeinen anderen Scrypt-Coin, zusammen mit Viacoin minen, mit wenig bis keinem Einfluss auf die Hash-Rate beider. Jeder Hash, den der Miner beisteuert, nutzt der gesamten Hashrate beider Kryptowährungen und führt zu einer sichereren Blockchain.

Miner haben einen Anreiz, Viacoin zu minen, auch wenn die Belohnung niedrig ist, da sie in der Lage sind, jeden anderen Scrypt-Coin gleichzeitig „kostenlos“ zu gewinnen. Da das Mining von Viacoin nicht durch große Blockprämien vorangetrieben wird, kann Viacoin eine niedrigere Inflationsrate im Vergleich zu anderen Kryptowährungen aufweisen, die den kombinierten Miningprozess nicht unterstützen.


Technologie

Mit Viacoin können Sie Cross-Chain Atomic Swaps zwischen verschiedenen Kryptowährungen durchführen, ohne eine zentralisierte Börse nutzen zu müssen. Viacoin war die erste Kryptowährung, die Peter Todds Vorschlag OP_CHECKLOCKTIMEVERIFY BIP 65 integrierte. Der benutzte Atomic Swap Contract verwendet SHA256 Hashes (anstelle von RIPEMD160), da er eine höhere Sicherheit aufweist und eine weitreichende Kompatibilität mit anderen Altcoins gewährleistet ist.

Viacoin unterstützt SegWit-Adressen. Segregated Witness hilft, die Größe einer Transaktion zu verringern und das Wachstum von UTXO zu bewältigen. Weiterhin wird der Transaktions-Durchsatz pro Block um den Faktor 2 oder 3 erhöht, während gleichzeitig die Blocksynchronisierung für neue Nodes beschleunigt wird. Das Entwicklerteam arbeitet auch andere Funktionen wie Schnorr-Signaturen, welche zur Senkung der Transaktionsgröße und -kosten beitragen.

Viacoin ist bereit, das Lightning Network zu nutzen. Dies ermöglicht Verbesserungen des Transaktionsdurchsatzes um mehrere Größenordnungen, indem die Mehrheit der Transaktionen außerhalb der Konsensus-Ledger in die Zahlungskanäle verschoben wird. Dies ermöglicht Millionen bis Milliarden von Transaktionen pro Sekunde im gesamten Netzwerk. Eine Kapazität, die traditionelle Zahlungsmöglichkeiten bei weitem übertrifft.

Neben bereits abgeschlossenen Implementierungen der Viacoin-Code-Bibliothek in verschiedenen alternativen Programmiersprachen wie GOLANG, .NET und Java arbeitet das Viacoin-Entwicklerteam gerade unter anderem an folgenden Innovationen:

  • Schnorr Signaturen: Ein kryptographisches Schema für digitale Signaturen zur weiteren Optimierung der Viacoin-Blockchain.
  • MAST (MERKELIZED ABSTRACT SYNTAX TREES): Ein erweiterter Syntax-Baum, der complexe Smart Contracts auf der Viacoin-Blockchain ermöglicht.
  • STYX: Ein nicht verknüpfbarer anonymer Zahlungs-Hub für Viacoin
  • RSK Smart Contracts: Ethereum-kompatible Smart Contracts innerhalb der Rootstock Virtual Machine

Adaption

Da Viacoin in erster Linie als Zahlungsmittel genutzt werden soll, sind die Partnerschaften mit Anbietern von Automaten, Point-of-Sale-Systemen und Zahlungsdienstleistern besonders wichtig. Nur mit einer hohen Reichweite über eine breite Palette von Produkten hinweg, kann VIA diese Vision wahr werden lassen.


BTCPay Support

BTCPay Server ist ein Open-Source-Zahlungsprozessor, geschrieben in C#, der der Rechnungs-API von Bitpay entspricht. Dies ermöglicht eine einfache Migration Ihrer Codebasis auf Ihren eigenen, selbst gehosteten Zahlungsdienstleister.

BTCPay integriert VIA

Um die Definition zu vereinfachen, ermöglicht BTCPay Händlern, ihre eigene Bank zu sein und Zahlungen in Bitcoin, Viacoin, Litecoin und anderen Kryptowährungen ohne Drittpartei zu erhalten. BTCPay ermöglicht es Händlern, ihren eigenen Knoten zu betreiben (oder sich mit dem Knoten eines anderen zu verbinden, indem sie dessen Host verwenden) und Zahlungen direkt zu verarbeiten, P2P, ohne Gebühren, ohne Vermittler, ohne Zensur, und gleichzeitig eine bessere Privatsphäre gegenüber den finanziellen und privaten Daten ihrer Kunden zu gewährleisten.


GENERAL BYTES ATM SUPPORT

General Bytes ist der führende Hersteller von Hardware für Kryptowährungen. Sie haben über 1250+ ATMs in über 40 Ländern verkauft. Viacoin ist auf allen General Bytes Geldautomaten verfügbar.


MyCryptoCheckout

Viacoin wurde als Zahlungsoption zu MyCryptoCheckout hinzugefügt. MyCryptoCheckout erhebt keine Transaktionsgebühren. Als Anbieter sind Ihre einzigen Kosten eine pauschale Lizenz, wenn Sie unbegrenzte Transaktionen benötigen. Im Gegensatz dazu sollten Sie erwarten, 1-3% Ihres Einkommens an Kreditkartenunternehmen und andere Krypto-Zahlungsdienste zu zahlen. Zahlungen gehen direkt vom Kunden an Sie. Automatische Erkennung einzigartiger Zahlungen von Endkunden mit einer Wallet-Adresse (optionale HD-Wallet Unterstützung).
Das Hinzufügen zu einem anderen Zahlungs-Gateway erleichtert es den Millionen von Anbietern im Woocommerce, ihr bevorzugtes Zahlungs-Gateway auszuwählen und Viacoin zu akzeptieren.


ivendPay

ivendPay ist das weltweit erste Multi-Währungs-Zahlungssystem, mit dem Zahlungen in Kryptowährungen, E-Geld oder Fiat akzeptieren können.

Durch weltweit über 18.000.000 Verkaufsautomaten ermöglicht es ivendPay jedem Automatenbetreiber Kryptowährungszahlungen zu akzeptieren, indem einfach ein Plug-and-Play-Automatenmodul installiert wird. Die Installation des Moduls ist so einfach wie der Anschluss eines Kabels! Der durchschnittliche Verkaufsautomat macht jede Woche 76 $ Umsatz aus, was einem geschätzten globalen Umsatz von über 71.000.000.000 $ entspricht. Mit ivendPay ist Viacoin in der Lage, in diesen Multi-Milliarden-Dollar-Markt einzusteigen.

Neben dem Plug-and-Play-Automatenmodul arbeitet ivendPay an weiteren Lösungen, um Kryptowährungen in den Mainstream zu bringen:

  • Ein Dual-Screen-Point-of-Sale-Modul, das ein benutzerfreundlicheres Erlebnis für den Ladenbesitzer und den Kunden bietet.
  • Ein Zahlungsportal für Webshops, das es ihnen ermöglicht, Kryptowährungen zu akzeptieren und diese direkt in Fiat umzuwandeln.

Bitcoin Superstore

Viacoin kann ab sofort bei www.bitcoinsuperstore.us genutzt werden. Bitcoin Superstore bietet die Möglichkeit bei über 200.000 Händlern, darunter Walmart, Nike, Starbucks und Amazon, mit Kryptowährungen zu bezahlen!  Dem Kunden kann entweder Gutscheine für die unterstützten Händler kaufen, oder direktes Bestellen per Einfügen des Produktlinks. Bitcoin Superstore schließt die aktuell noch vorhandene Lücke zwischen Endkunde und Großhändler. Die Akzeptanz von Viacoin zeigt dessen hochqualitativen technischen Hintergrund und ist dadurch direkt bei sehr vielen Global Playern nutzbar.


Community

Da Viacoin ein Open-Source-Product ist, kann sich jeder an der Entwicklung, Vermarktung und Verbreitung des Altcoins beteiligen. So ist auch dieser Autor kein fester Bestandteil des Viacoin-Teams sondern lediglich ein aktives Mitglied der Community. Das Whitepaper ist in vielen Sprachen verfügbar und es gibt eine englischsprachige Haupt-Telegramgruppe sowie weitere Telegramgruppen in verschiedenen Sprachen.


Team

Der Leiter des Entwicklerteams Romano übernahm Viacoin Ende 2016 von BtcDrak, einem der Hauptentwickler von Bitcoin Core und hat Viacoin seitdem um viele technische Innovationen erweitert. Zuerst ging es nur darum, Segwit zuerst bei einem Altcoin zu implementieren, um der Bitcoin-Community zu beweisen, dass Segwit funktioniert. Romano erwies sich jedoch als so fähig, dass ihm die Leitung der Entwicklung übertragen wurde. Er wird von sechs weiteren, festen Entwicklern dauerhaft unterstützt. Neben den Programmieren mit festen Platz im Team, gibt es auch Gastprogrammierer, die Ihren Beitrag zur Open-Source-Kryptowährung leisten. Als Marketing-Chef ist Mike V tätig.

Ähnliche Beiträge

Altcoin Porträt: Stakenet

Jim Sternkopf

Altcoin Porträt: Monero

Robert Steinadler

Altcoin Porträt: Ravencoin

Robert Steinadler